Datenschutzerklärung

Die "Know your customer"-Politik hat in letzter Zeit weltweit an Bedeutung gewonnen, insbesondere bei Banken und anderen Finanzinstituten, um Identitätsdiebstahl, Geldwäsche, Finanzbetrug und terroristische Aktivitäten zu verhindern.

Nach der Eröffnung eines Kontos bei 44Trades und nach der Einzahlung auf Ihr Konto wird Ihr Konto aktiv sein, aber Sie werden nicht verifiziert, Sie werden eine Willkommens-E-Mail von uns erhalten, in der Sie gebeten werden, Dokumente zu senden, um Ihr Konto zu verifizieren

Um Ihr Konto zu verifizieren und um sicherzustellen, dass keine illegalen Aktivitäten mit der Eröffnung des Handelskontos verbunden sind, müssen Sie die von unserem Compliance-Team geforderten Verifizierungsschritte durchlaufen. Sie werden gebeten, uns das Folgende zu senden:

Identitätsnachweis: Es werden nur offizielle, von der Regierung ausgestellte Ausweise akzeptiert (Personalausweis/Reisepass):

muss in Farbe gescannt werden und mindestens die nächsten 12 Monate gültig sein. Das Dokument muss vollständig gescannt sein, d. h. es darf keine Ecke fehlen und alle Details müssen klar erkennbar sein.

Nachweis der Adresse: Rechnung des Versorgungsunternehmens der letzten 3 Monate. Muss auf den Namen des Kontoinhabers ausgestellt sein. Adresse und Name sowie das Datum sollten erkennbar sein. Falls die UB nicht auf den Namen des Kontoinhabers ausgestellt ist, kann unsere Behörde einen Nachweis verlangen (falls ein Verwandter der Inhaber der UB ist). Handy-Rechnungen werden nicht akzeptiert, sondern nur Rechnungen von Behörden wie Strom, Gas, Miete (Mietvertrag kann angefordert werden) und Kontoauszüge.

Einzahlungserklärung: bei jeder Einzahlung, die Sie auf Ihr Konto vornehmen, werden Sie gebeten, ein Erklärungsformular auszufüllen. Falls die Einzahlung mit einer Kreditkarte erfolgt, wird auch ein Scan der Kreditkarte von beiden Seiten verlangt, der Name des Karteninhabers, das Ablaufdatum, die letzten 4 Ziffern und der Lebenslauf müssen sichtbar sein.

Mittelherkunft: in einigen Fällen und bei der Überprüfung der Einhaltung der Vorschriften müssen Sie die Mittelherkunft erläutern, und es können Nachweise verlangt werden.

Die Dokumente können per E-Mail verschickt oder direkt auf die Website hochgeladen werden. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen bei allen Problemen, die Sie beim Senden oder Hochladen der Dokumente haben.